Impressum

Palit Jetstream NVIDIA GF GTX680 (Grafikkarte, PCI-e, HDMI, 2x DVI, Display Port)

Grafikkarten Display Port, DVI, GeForce, Grafikkarte, HDMI, Intel, PCI-Express

Palit Jetstream NVIDIA GF GTX680 (Grafikkarte, PCI-e, HDMI, 2x DVI, Display Port)
Linux-Kompatibilität:
1 Bewertung, Durchschnitt: 5,0 von maximal 51 Bewertung, Durchschnitt: 5,0 von maximal 51 Bewertung, Durchschnitt: 5,0 von maximal 51 Bewertung, Durchschnitt: 5,0 von maximal 51 Bewertung, Durchschnitt: 5,0 von maximal 5
  ( 5 bei 1 Bewertung)

Kategorie:


Linux-Kompatibilität

The Palit Jetstream NVIDIA GF GTX680 was successfully tested under openSUSE Leap 42.1 (x86_64) with Linux kernel version 4.1.27-27-default and an X-Server of version X.Org X Server 1.17.2. The graphics card was used together with the propriatary NVidia Linux driver in version NVIDIA GLX Module 367.27.The card can be identified by the following PCI IDs:

VGA compatible controller [0300]: NVIDIA Corporation GK104 [GeForce GTX 680] [10de:1180] (rev a1)
	Subsystem: Palit Microsystems Inc. Device [1569:1180]
	Kernel driver in use: nvidia
	Kernel modules: nouveau, nvidia_drm, nvidia
Audio device [0403]: NVIDIA Corporation GK104 HDMI Audio Controller [10de:0e0a] (rev a1)
	Subsystem: Palit Microsystems Inc. Device [1569:1180]
	Kernel driver in use: snd_hda_intel
	Kernel modules: snd_hda_intel

Identifizierte Hardware-Konfigurationen (2 Ergebnisse)

Diese Hardware-Komponente wurde von Linux-Benutzern unter folgenden System-Konfigurationen eingesetzt. Sämtliche Ergebnisse wurdens mit dem LHG Scan Tool gesammelt:
Distribution
Kernel
Bewertung
Scan-Datum
openSUSE Leap 42.1 (x86_64) 4.1.27-27-default - 13/08/2016
Ubuntu 16.04.1 LTS 4.4.0-31-generic - 03/08/2016

Ähnliche Linux-Hardware

scroll left scroll right

Kommentieren und Bewerten

Bitte hinterlassen Sie im Kommentar-Bereich Ihren eigenen Testbericht oder Anmerkungen und Korrekturen zum Artikel. Besonders hilfreich sind Auszüge von lspci -nnk, lsusb, lshw, dmesg u.s.w., falls diese noch nicht im Artikel enthalten sein sollten. Weiterhin dient der Kommentar-Bereich dem Erfahrungsaustausch zwischen Besitzern der Hardware-Komponente und der Suche nach Konfigurationshilfe.
 
Email-Adresse wird nicht veröffentlich.
Submitting comment...