Impressum

Trust Compact Scan USB 19200 (Flachbett-Scanner, USB)

Scanner Scanner, Trust, USB

Kein Bild verfügbar
Linux-Kompatibilität:
2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,0 von maximal 52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,0 von maximal 52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,0 von maximal 52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,0 von maximal 52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,0 von maximal 5
  ( 4 bei 2 Bewertungen)

Kategorie:


Preisentwicklung
Trust Compact Scan USB 19200 
-
Minimum: EUR 0,00 
Maximum: EUR 0,01  
Stand: 07/06/2016 01:29

Linux-Kompatibilität

Der Trust Compact Scan USB 19200 ist ein Flachbett-Scanner, welcher seine Stromversorgung komplett über den USB-Anschluss bezieht und somit keine externe Stromversorgung benötigt. Der Scanner nutzt das Kernel-Modul xhci_hcd und wurde erfolgreich unter Ubuntu 14.04.3 mit einem Linux-Kernel der Version 3.13.0 getestet.

Der Scanner besitzt die USB-ID 05d8:4002

Bus 006 Device 004: ID 05d8:4002 Ultima Electronics Corp. Artec Ultima 2000 (GT6801 based)/Lifetec LT9385/ScanMagic 1200 UB Plus Scanner

und wird automatisch vom Linux-Kernel erkannt:

usb 6-2: USB disconnect, device number 3
usb 6-2: new full-speed USB device number 4 using ohci-pci
usb 6-2: New USB device found, idVendor=05d8, idProduct=4002
usb 6-2: New USB device strings: Mfr=0, Product=0, SerialNumber=0

Allerdings wird der Scanner nicht automatisch von SANE unterstützt sondern benötigt vorher die manuelle Installation einer Firmware. Diese muss nach /usr/share/sane/gt68xx/ kopiert werden:

cd /tmp/
wget http://www.meier-geinitz.de/sane/gt68xx-backend/firmware/sbfw.usb
sudo mkdir /usr/share/sane/gt68xx
sudo cp /tmp/sbfw.usb /usr/share/sane/gt68xx/SBfw.usb

Zusätzlich muss in der der Datei /etc/sane.d/gt68xx.conf der Eintrag “override mustek-scanexpress-1200-ub-plus” aktiviert werden, indem das vorgestellte Kommentar-Symbol (#) entfern wird:

# Mustek ScanExpress 1200 UB Plus:
override "mustek-scanexpress-1200-ub-plus"

Zusätzlich existiert ein kommerzieller Linux-Treiber der über VueScan bezogen werden kann.


Ähnliche Linux-Hardware

scroll left scroll right

Kommentieren und Bewerten

Bitte hinterlassen Sie im Kommentar-Bereich Ihren eigenen Testbericht oder Anmerkungen und Korrekturen zum Artikel. Besonders hilfreich sind Auszüge von lspci -nnk, lsusb, lshw, dmesg u.s.w., falls diese noch nicht im Artikel enthalten sein sollten. Weiterhin dient der Kommentar-Bereich dem Erfahrungsaustausch zwischen Besitzern der Hardware-Komponente und der Suche nach Konfigurationshilfe.
 
Email-Adresse wird nicht veröffentlich.
Submitting comment...